Tote ohne Namen

Thriller
Aus dem australischen Englisch von Andrea O’Brien. Herausgegeben von Thomas Wörtche
Tote ohne Namen
Thriller
Aus dem australischen Englisch von Andrea O’Brien. Herausgegeben von Thomas Wörtche

Alice Vega ist Privatdetektivin, manchmal Kopfgeldjägerin und immer Spezialistin im Auffinden verschwundener und entführter Personen. Vega ist knallhart, notfalls gewaltaffin, aber auch sehr klug, deduktiv begabt, eine ultrascharfe Beobachterin – und sie gibt nie auf.

Als zwei mexikanische Mädchen tot aufgefunden werden, heuert das San Diego Police Department Vega an, denn bei den beiden Toten ohne Namen fand man zwar keine Dokumente, dafür aber einen direkt an Vega gerichteten...

Mehr anzeigen
KrimiBestenliste (Besten-/Bestsellerliste)
KrimiBestenliste (Besten-/Bestsellerliste)
Bibliografische Angaben
Service
VLB-TIX

Personen für Tote ohne Namen

Von Louisa Luna, geboren in San Francisco, sind bislang die Romane Brave New Girl, Crooked, Serious As A Heart Attack und Two Girls Down erschienen. Sie lebt mit Ehemann und Tochter in Brooklyn.

Von Louisa Luna, geboren in San Francisco, sind bislang die Romane Brave New Girl, Crooked, Serious As A Heart Attack...

Autorenfoto zu Louisa Luna
© Bertrand Roberts
Herausgeber

Thomas Wörtche, geboren 1954. Kritiker, Publizist, Literaturwissenschaftler. Beschäftigt sich für Print, Online und Radio mit Büchern, Bildern und Musik, schwerpunktmäßig mit internationaler crime fiction in allen medialen Formen, und mit Literatur aus Lateinamerika, Asien, Afrika und Australien/Ozeanien. Herausgeber der »global crime«-Reihe metro in Kooperation mit dem Unionsverlag (1999 – 2007), der Reihe »Penser Pulp« bei Diaphanes (2013-2014). Gründete 2013 zusammen mit Zoë Beck und Jan Karsten den (E-Book-)Verlag CulturBooks und gibt ein eigenes Krimi-Programm für Suhrkamp heraus. Co-Herausgeber des Online-Feuilletons CULTurMAG.

Herausgeber

Thomas Wörtche, geboren 1954. Kritiker, Publizist, Literaturwissenschaftler. Beschäftigt sich für Print, Online und Radio mit Büchern, Bildern und...

Übersetzerin

Andrea O’Brien, geboren 1967 in Wilhelmshaven, übersetzt zeitgenössische britische, irische, australische und amerikanische Literatur. Ihre Übersetzungen wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern (2016) und mit dem Literaturstipendium der Stadt München (2019). O’Brien lebt und arbeitet in München.

Übersetzerin

Andrea O’Brien, geboren 1967 in Wilhelmshaven, übersetzt zeitgenössische britische, irische, australische und amerikanische...


STIMMEN

»... Luna inszeniert die Ermittlungsarbeit mit dieser erzählerischen Ökonomie und stilistischen Sicherheit, die angelsächsischen Autorinnen und Autoren ganz offensichtlich leichter fällt ...«
Peter Körte, Frankfurter Allgemeine Zeitung
»Louisa Luna verbindet in Tote ohne Namen sehr gute hardboiled-Unterhaltung mit gesellschaftspolitischen Untertönen ...«
Sonja Hartl, culturmag.de
»... eine ebenso knallharte wie berührende Geschichte ... Mit Alice Vega hat Louise Luna eine spektakuläre Heldin geschaffen. Eine unerschrockene und zupackende Frau ...«
Hanspeter Eggenberger, Tages-Anzeiger
»... Luna inszeniert die Ermittlungsarbeit mit dieser erzählerischen Ökonomie und stilistischen Sicherheit, die angelsächsischen Autorinnen und Autoren ganz offensichtlich leichter fällt ...«
Peter Körte, Frankfurter Allgemeine Zeitung
»Louisa Luna verbindet in Tote ohne Namen sehr gute hardboiled-Unterhaltung mit gesellschaftspolitischen Untertönen ...«
Sonja Hartl, culturmag.de
»... eine ebenso knallharte wie berührende Geschichte ... Mit Alice Vega hat Louise Luna eine spektakuläre Heldin geschaffen. Eine unerschrockene und zupackende Frau ...«
Hanspeter Eggenberger, Tages-Anzeiger
»Der Autorin ist ein echter Pageturner gelungen bestehend aus einer Mischung von Hochspannung, Humor, Nervenkitzel und Action. Bis zum Schluss kann sie dieses hohe Niveau halten, nicht umsonst Dank einer cleveren Heldin, von der man unbedingt noch mehr hören möchte. Ein packender Krimi mit Serienpotential.«
Sylvia Jongebloed, in-gl.de
»›Tote ohne Namen‹ knistert von der ersten bis zur letzten Seite vor Energie und Spannung. Ich kann mich nicht erinnern, wann mich zuletzt ein Krimi um den Schlaf gebracht hat. Diesen hier konnte ich einfach nicht zur Seite legen.«
Donald Ray Pollock

ENTDECKEN

Empfehlung
Zehnmal Nervenkitzel: Die besten Krimis und Thriller für den Sommer
Bücher, die man vor Spannung kaum aus der Hand legen kann: Diese 10 Krimis und Thriller dürfen Sie in diesem Sommer nicht verpassen. 

Letzte Blicke, flüchtige Details
8,95 €
Die Teufelssonate
9,95 €
Der Spiegel der Medici
8,99 €
Pilze für Madeleine
8,99 €