Johannes Groschupf
Autorenfoto zu Johannes Groschupf

Johannes Groschupf

Johannes Groschupf, 1963 in Braunschweig geboren, wuchs in Lüneburg auf. Studium der Germanistik, Amerikanistik und Publizistik an der Freien Universität in Berlin. Viele Jahre als freier Reisejournalist für Die Zeit, FAZ, FR u.a. unterwegs. 1994 Hubschrauberabsturz in der Sahara. 1998 entstand aus dieser Erfahrung das Radio-Feature Der Absturz, das im Jahr darauf den Robert Geisendörfer Preis erhielt. Danach literarische Arbeiten, v. a. im Jugendbuchbereich, und Artikel für Tagesspiegel und Die Welt. Zuletzt erschienen: Lost Places (2013), Der Zorn des Lammes (2014), Das Lächeln des Panthers (2015) Lost Girl und Lost Boy (2017).

Politikkrimipreis der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg 2020
Deutscher Krimipreis 2019
Crime Cologne Award 2019 (Shortlist)
Politikkrimipreis der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg 2020
Deutscher Krimipreis 2019
Crime Cologne Award 2019 (Shortlist)
Politikkrimipreis der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg 2020
Deutscher Krimipreis 2019
Crime Cologne Award 2019 (Shortlist)
Sie wollen keine Neuigkeit zu Johannes Groschupf mehr verpassen?
Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse, wir informieren Sie über neue Publikationen und Veranstaltungen.

Veröffentlichungen

Bestseller
Berlin Heat
14,95 €
Berlin Prepper
14,95 €

STIMMEN

»Groschupf schreibt schlicht und ergreifend die besten Berlin-Thriller seit den Zeiten von Jörg Fauser und Ulf Miehe.«
Lutz Göllner & Erik Heier, tip
»Groschupf schreibt schlicht und ergreifend die besten Berlin-Thriller seit den Zeiten von Jörg Fauser und Ulf Miehe.«
Lutz Göllner & Erik Heier, tip

ENTDECKEN

Nachricht
12.03.2020
Johannes Groschupf erhält den Politikkrimipreis 2020
Johannes Groschupf erhält für seinen Thriller Berlin Prepper den diesjährigen Politikkrimipreis für den besten deutschsprachigen gesellschaftspolitischen Kriminalroman. Der Preis wird von der...
Nachricht
26.12.2019
Johannes Groschupf erhält den Deutschen Krimipreis für das Jahr 2019
Johannes Groschupf wird für seinen Roman Berlin Prepper mit dem ersten Platz des Deutschen Krimipreises für das Jahr 2019 ausgezeichnet....
Video
Radikalisierung und Hass – <i>Suhrkamp espresso</i> #1
Welche Rolle spielt Hass in unserer Gesellschaft? Wie werden Medien als Instrument für Radikalisierung genutzt? In der ersten Folge von...